Subscribe
[contact-form-7 404 "Not Found"]
Share
Search
Nach oben
Entdecken
top

Ethno-Marketing heute wichtiger denn je

Rund 17 Millionen Menschen in der Bundesrepublik haben einen Migrationshintergrund. Um diese Mitbürger durch gezielte, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Werbemaßnahmen von Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen, ist Ethno-Marketing der Ansatz, an dem kein Weg mehr vorbei führt. Eine exzellente Analysephase, fundiertes Wissen über die ethnischen Gruppen, ein starke Vernetzung in den Communities und Fingerspitzengefühl sind hierbei natürlich unabdingbar.

Mittlerweile leben viele Deutsche mit Migrationshintergrund bereits in zweiter oder dritter Generation in Deutschland. Gerade die jungen Leute sind laut Studien markenbewusst, status- und konsumorientiert, haben gute Jobs und sind somit eine attraktive, kaufkräftige Zielgruppe.

Auch die gegenwärtig noch mit wenig Kaufkraft ausgestatteten Geflüchteten geraten mittlerweile in den Fokus vorausschauender Unternehmen. Kunden- und Markenbindung heißt das Zauberwort, das in die Zukunft hineinwirkt. Wer hier bleiben darf, hat früher oder später das Bedürfnis nach Produkten und Dienstleistungen – und auf maßgeschneiderte Werbung. Marketingmaßnahmen, die diese spezifische Zielgruppe erreichen, müssen dort stattfinden, wo man sich trifft. Die Frage ist hier, egal ob Türken, Inder, Bulgaren oder Polen: Wo erreicht man sie? Wo halten sie sich auf? Dazu arbeiten Ethno-Marketing-Agenturen mit vielseitigen Strategien und bewegen sich auf neuem, innovativen Terrain.